Rechtsanwälte und Fachanwälte

Unsere Kanzlei mit Sitz in Nürnberg ist spezialisiert auf den Bereich des Strafrechts und bietet umfassende und hochwertige Rechtsberatung. Mit einem Team von drei Rechtsanwälten und Strafverteidigern, davon zwei Fachanwälten für Strafrecht betreuen wir mit jahrzehntelanger Berufserfahrung Mandanten in allen Angelegenheiten des Strafrechts. Auch za...

Details

Die Nebenklage

Die Nebenklage -Wann kann ich als Opfer einer Straftat als Nebenkläger auftreten und welche Rechte habe ich hier? 1. Wann kommt Nebenklage in Betracht? Die Strafprozessordnung zählt in § 395 StPO diejenigen Delikte auf, bei denen das Opfer einer Straftat neben der Staatsanwaltschaft als Nebenkläger vor Gericht auftreten darf. Insbesondere wer Opfer...

Details

Handy & Co. im Straßenverkehr

Handy & Co. im Straßenverkehr -Eine Gesetzesänderung- In der Vergangenheit hat der Gesetzgeber im Gesetz ausdrücklich nur Mobiltelefone und Autotelefone benannt, deren Benutzung während der Fahrt verboten war, sofern diese hierzu aufgenommen oder gehalten werden mussten. Andere Geräte, etwa Netbooks, Diktiergeräte o.ä. waren im Gesetz hingegen ...

Details

Alkohol und Gewalt

-Verminderte Schuldfähigkeit?- Im Falle der Begehung einer Straftat nach übermäßigen Alkoholkonsum kann (aber muss nicht) ein Richter entscheiden, dass die Schuldfähigkeit eines Angeklagten vermindert ist und die Strafe demnach milder auszufallen hat. Grundsätzlich gilt dies aber nicht, wenn der Täter sich bewusst betrunken hat und genau wusste, da...

Details

Verwertbarkeit von Videoaufzeichnungen bei fehlendem Hinweis

Verwertbarkeit von Videoaufzeichnungen bei fehlendem Hinweis 1. Die Situation Eine Person begeht eine Straftat und wird dabei von Videokameras aufgenommen. Leichtes Spiel für Polizei und Staatsanwaltschaft, den Täter zu überführen? Mag man meinen, ist aber gar nicht so sicher. Insbesondere dann nicht, wenn die Aufzeichnung nicht den gesetzlichen An...

Details

Computersabotage an Illegalen Internetportalen

Computersabotage an Illegalen Internetportalen Insbesondere Unternehmen werden immer wieder Opfer von Angriffen auf deren Datenverarbeitung. Dies ist gemäß § 303b StGB als „Computersabotage“ unter Strafe gestellt. Der Tatbestand soll die Datenverarbeitung –auch, selbstverständlich aber nicht nur von Unternehmen- vor derartigen Angriffen schützen. I...

Details

Rechnung richtig erstellen

Rechnung richtig erstellen Immer wieder fordern Betriebsprüfer wegen Formfehlern der Rechnungen hohe Steuernachzahlungen. Zwar schlagen sich die Gerichte oft auf die Seite der Unternehmer, doch gehen diesen meist jahrelange Rechtsstreite voraus und in der Zwischenzeit hat der Unternehmer die Steuernachforderung zu bezahlen. Zusätzlich drohen hier N...

Details

Richtiges Verhalten bei einer Vorladung zur Polizei.

Richtiges Verhalten bei einer Vorladung zur Polizei. Was tun bei einer Vorladung zur Polizei? Wenn Sie eine Vorladung zur Polizei erhalten haben, sollten Sie Ihre Rechte kennen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Regeln, die hier zu beachten sind. Muss ich der Vorladung zur Polizei nachkommen? Nein, der Vorladung zur Polizei müssen Sie nicht nachko...

Details

10 Tipps zur Testamentsabfassung sortiert nach Wirksamkeit.

10 Tipps zur Testamentsabfassung sortiert nach Wirksamkeit. Nr. 10: Negative steuerliche Konsequenzen von Berliner Testament Eheleute, deren Absicherungsbedürfnis sich vor allem auf die jeweils eigene Person richtet, neigen oft dazu, ein sogenanntes Berliner Testament zu verfassen. Darin setzen sie sich nach dem Tod des zuerst Versterbenden jeweils...

Details